News aus der Stadtbücherei

Digitalwoche in der Stadtbücherei ab 04.06.2024

Newsbild: Digitalwoche in der Stadtbücherei ab 04.06.2024

Der fünfte bundesweite Digitaltag findet am 07. Juni 2024 statt.

Das Team der Stadtbücherei Friedrichsdorf hat ein abwechslungsreiches Programm für die Woche ab dem 04. Juni vorbereitet: Interaktive Seminare, Bilderbuchkino und ein Kamishibai mit Bürgermeister Lars Keitel warten auf alle Besucherinnen und Besucher. Vor Ort können iPads, E-Book-Reader oder Tonies ausprobiert werden und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek informieren alle Interessierten über die digitalen Angebote der Stadtbücherei.

Los geht es am Dienstag, 04. Juni: Um 15.30 Uhr zeigt Kristina Wachsmuth allen Menschen ab 3 Jahren das Bilderbuchkino „Muddelkuddel und das Daddelding“. Anschließend kann gemalt werden. 

Einen Tag später, am Mittwoch, 05. Juni, 15.30 Uhr, ist der renommierte Medienexperte Thomas Feibel zu Gast in der Stadtbücherei.

Medienexperte Thomas Feibel
BU: Medienexperte Thomas Feibel

„Mach den Check – wie gut kennst du dich aus mit Insta, Tik Tok und Fortnite?“ Unter diesem Motto gibt es ein cooles Online-Quiz für alle Kids ab 9 Jahren. Zu dieser Veranstaltung bittet das Büchereiteam um Voranmeldungen wegen einer begrenzten Teilnehmerzahl.

Am Donnerstag, 06. Juni, 15.30 Uhr, zeigt Bürgermeister Lars Keitel das Kamishibai „Henry: Handy gut, alles gut?“ für alle Kinder ab 5 Jahren.

Um Beebots – kleine Roboter in Bienengestalt – geht es am Freitag, 07. Juni, 15.30 Uhr.

Beebot in der Stadtbücherei
BU: Beebot in der Stadtbücherei

Die Leiterin der Grundschule Köppern, Ute Kühn, führt alle Kinder von 5 bis 9 Jahren in die Welt der Beebots und des Programmierens ein. Spielerisch können die Kids dabei einfaches Codieren lernen. Auch bei dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich und es sind nur noch wenige Plätze frei.

Alle Veranstaltungen der Digitalwoche sind kostenlos. 

Weitere Informationen gibt es beim Team der Stadtbücherei, Telefon 06172/731-3200, E-Mail stadtbuecherei@friedrichsdorf.de, www.opac.winbiap.net/friedrichsdorf, und bei Instagram stadtbuecherei_friedrichsdorf.   

 

nach oben

Digitales Wissen für Ältere am 4. April auf dem Landgrafenplatz

Newsbild: Digitales Wissen für Ältere am 4. April auf dem Landgrafenplatz

BU: Das Infomobil des Digitalen Engels kommt nach Friedrichsdorf © Jörg Farys

Der Digitale Engel macht am 4. April 2024 in Friedrichsdorf auf dem Landgrafenplatz Station:

Digitalexperten beantworten von 15 bis 17 Uhr Fragen rund um die digitale Welt in persönlichen Gesprächen. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich speziell an ältere Onliner und Offliner, die digitale Anwendungen sicher nutzen wollen. Das Infomobil kommt im Rahmen von „Stadtbücherei lädt ein“ nach Friedrichsdorf.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten mit digitalen Hilfsmitteln den Alltag zu erleichtern. Viele ältere Menschen fühlen sich jedoch unsicher im Umgang mit dem Internet und möchten ihre Online-Kenntnisse festigen. Hier setzt der Digitale Engel an. Das Projekt ist Teil der Strategie der Bundesregierung zur Gestaltung des digitalen Wandels und wird von „Deutschland sicher im Netz e. V.“ umgesetzt.

Weitere Informationen zur Aktion in Friedrichsdorf gibt es unter www.digitaler-engel.org oder beim Team der Stadtbücherei unter Telefon 06172/7312300.

 

 

nach oben

Zurück