Pressemeldungen der letzten Woche

zur Suche in den Pressemeldungen

Viva Varieté mit neuem Programm vom 19.-21.01.2017

Newsbild: Viva Varieté mit neuem Programm vom 19.-21.01.2017

Die schillernde Welt des Varieté füllt auch dies Jahr wieder das Forum Friedrichsdorf (Dreieichstraße 22). Am Freitag, 19. Januar, um 20 Uhr; Samstag, 20. Januar, um 20 Uhr und Sonntag, 21. Januar, um 18 Uhr) erobern die Künstler und Akrobaten mit ihrer Show "Viva Varieté" unter der Leitung von Theatro Artistico die Bühne. Erna Sommer zeigt eine poetische Luftartistik am Trapez, während sich Herr Stanke einen zwerchfellerschütternden Kampf mit einer Teppichstange liefert. Bei ihm sind die Übergänge zwischen Slapstick und Akrobatik fließend. Thomas Dietz ist Jonglierweltmeister und lässt das Dunkel mit fantastischen LED-Lichtern erstrahlen. Bei ihm fliegen Bälle, Keulen oder Ringe in unglaublicher Geschwindigkeit durch die Luft. Jeff Hess ist ein Meister der Slapstick und wirbelt schneller aus eine lachende Hyände in Orkanstärke über die Bühne. Cecilia erobert einen Stapel Stühle und zeigt einen einzigartigen Balanceakt in schwindelerregender Höhe. Konzentration und Kraft erfordert diese Handstanddarbietung. Gespickt mit Stand-Up-Comedy und Ausflügen in die Märchenwelt führt Conferencier Robert Woitas von einer Nummer des Abends zur nächsten. Da wird die Moderation selbst zur Nummer!

Einlass ist jeweils anderthalb Stunden vor Showbeginn, denn es gibt die Möglichkeit, den kulturellen Genuss um eine kulinarische Komponente zu erweitern. Erstmals kann auf Wunsch das Essen im Vorfeld ausgesucht und auch gebucht. Das Team von Ludwig's Restaurant & Bar freut sich auf Reservierungen für das Dinner unter www.ludwigs-restaurant-bar.de, per E-Mail an variete@ludwigs-restaurant-bar.de oder telefonisch unter 06175 797652.

Für Samstag Abend gibt es nur noch wenige Restkarten.

Karten für Viva Varieté sind für 18,00 Euro (ermäßigt 16,00 Euro; für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahr für 10,00 Euro) an der Informationsstelle im Rathaus (Hugenottenstraße 55, Telefon 06172 731-0) erhältich. Informationen: Stadt Friedrichsdorf, Heike Havenstein, Telefon 06172 731-1296, E-Mail: stadtverwaltung@friedrichsdorf.de oder unter www.friedrichsdorf.de. Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung der Taunus Sparkasse statt.

(15.01.2018)

nach oben

Personalversammlung der Bediensteten der Stadt Friedrichsdorf - Dienstzeitregelung Stadtverwaltung am 31.01.18

Newsbild: Personalversammlung der Bediensteten der Stadt Friedrichsdorf - Dienstzeitregelung Stadtverwaltung am 31.01.18

Anlässlich der diesjährigen Personalversammlung sind die städtischen Dienststellen der Stadtverwaltung am Mittwoch, 31. Januar 2018, ab 15:00 Uhr, geschlossen.

Diese Dienstzeitregelung gilt auch grundsätzlich für die städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen sowie die Stadtbücherei.

(15.01.2018)

nach oben

Ferienangebote der Stadt Friedrichsdorf für die Sommerferien 2018

In vielen Haushalten wird bereits jetzt der Urlaub für die Sommerferien geplant. Die Jugendpflege der Stadt Friedrichsdorf möchte den Familien dabei helfen und informiert über ihre Angebote für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien 2018.

Zum gewohnten Termin der letzten beiden Ferienwochen werden auch im Jahr 2018 die Ferienspiele in Köppern und in Burgholzhausen stattfinden. Die Ferienspiele für 6-10 - Jährige werden vom 23.07.– 03.08.2018, jeweils montags bis freitags, angeboten. Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet sämtliche Kosten für Material, Verpflegung, Fahrdienst etc. und beträgt in diesem Jahr 180,00 Euro.

Auch wieder im Programm ist die Jugendfreizeit für Jugendliche ab 14 Jahren. Im traumhaft gelegenen Lenggries befindet sich unser Gästehaus, in dem wir in Mehrbettzimmern untergebracht sind und fürstlich verpflegt werden. Im Mittelpunkt unseres Programms stehen zahlreiche sportliche Aktivitäten in der wunderschönen Natur des Voralpenlandes. Zu den Höhepunkten gehören u.a. die Münchentour, das Kajakfahren und das Raften auf der Isar aber auch das Chillen am Isar-Badestrand oder im Schwimmbad. Spontane Ausflüge, wie morgens ein Bad im See zum Sonnenaufgang, sind zudem immer möglich. Die Kosten für diesen Eventtrip, der vom 07.07.-15.07.2018 stattfindet, betragen inklusive Verpflegung 320,00 Euro.

Zur Abenteuerfreizeit in der Fränkischen Schweiz können Jugendliche im Alter von 11-13 Jahren in der Zeit vom 26.06. - 02.07.2018 mit der Jugendpflege in die Jugendherberge Pottenstein fahren. Unter fachkundiger Anleitung werden erlebnisreiche Programmpunkte geboten: Höhlen werden erkundet, Kletterfelsen erklommen und die Wiesent mit dem Kajak befahren. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 250,00 Euro.

Bitte beachten Sie, dass das Anmeldeverfahren für alle Maßnahmen in schriftlicher Form stattfindet. Die Anmeldeformulare für die Sommerferienangebote, die Sie im Rathaus und in den Schulsekretariaten erhalten oder einfach im Formularcenter unter www.friedrichsdorf.de, können Sie bis zum 15.03.2018 an die Jugendpflege Friedrichsdorf, Frau Schünemann, Hugenottenstr. 55, 61381 Friedrichsdorf, senden, oder an der Info im Rathaus abgeben. Es werden alle Anmeldungen berücksichtigt die bis 12 Uhr eingegangen sind. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als freie Plätze vorhanden sind, entscheidet bei allen Anmeldungen das Los.

Weitere Informationen erhalten sie bei der Jugendpflege der Stadt Friedrichsdorf, Frau Schünemann, Tel.: 06172 731-1270, oder E-Mail: claudia.schuenemann@friedrichsdorf.de

Download

(15.01.2018)

nach oben

Ihre Suchkriterien

Newsbereiche:

Zurück