News für Senioren

Aufbaukurs "Gehirntraining" für Seniorinnen und Senioren in Friedrichsdorf wöchentlich ab 23.01.

Für alle, die schon einmal einen Anfängerkurs besucht haben, bietet die Sozialwissenschaftlerin Eva Seidel in Zusammenarbeit mit der Stadt Friedrichsdorf einen zehnwöchigen Aufbaukurs „Fit im Kopf“ an.

Besser konzentrieren, sicher erinnern, genauer wahrnehmen, leichter Probleme lösen, schneller entscheiden, phantasievoll denken und die Aufnahmefähigkeit stärken ist das Ziel, das mit vielen neuen Übungen erreicht werden kann. Trainiert wird mit Spaß und viel Freude an der Herausforderung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

 

Der Kurs findet im Seniorentreff Cheshamer Straße 51 a statt.

Wöchentlich Montag

Zeit: 14:30 bis 16:00 Uhr

Vom 23. Januar bis zum 27. März 2017

Unkostenbeitrag 60.- €

Anmeldung und nähere Information bei der Kursleiterin. Tel.: 06172/ 26 78 485 oder im Seniorenbüro der Stadt, Tel.: 06172 731 1338

nach oben

PC-Kurs für Friedrichsdorfer Seniorinnen und Senioren „Machen Sie mehr aus Ihren digitalen Fotos“

Das Seniorenbüro der Stadt Friedrichsdorf bietet für Friedrichsdorfer Seniorinnen und Senioren einen PC-Kurs "Machen Sie mehr aus Ihren digitalen Fotos" an.

Misslungene Fotos einfach löschen, unterbelichtete aufhellen, Farbstiche entfernen, Ausschnittvergrößerungen wählen, Kontraste verstärken - davon haben wir im Zeitalter von Dia und Negativ nur träumen können.

Von der sicheren Speicherung und übersichtlichen Verwaltung über die Bildkorrektur bis zur Präsentation als Film und Dia-Schau. Collagen erstellen, Filme erstellen und mit Musik unterlegen, Abzüge direkt online bestellen.

Das eingesetzte Programm zur Bildbearbeitung und Bildverwaltung ist kostenlos, einfach zu handhaben und bietet eine gute Übersicht über die eigenen Bilder.

Nach Möglichkeit zum Kurs bitte eigene Kamera/Übertragungskabel oder Speicherstick mit eigenen Bildern mitbringen.

Teilnahmevoraussetzung: Umgang mit dem PC

Kosten: 35,00 Euro für 2 x 3 Stunden

Termine: (jeweils freitags) am 20.01. und 27.01.2017 in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr im Internetcafe Mausklick in der Taunus-Residenz, Cheshamer Straße 51 A.

Anmeldungen nimmt  das Seniorenbüro der Stadt Friedrichsdorf unter  Telefon 06172 731-1254 entgegen.

nach oben

Der Seniorenbeirat lädt zum monatlichen Gesprächskreis. Thema am 1. Februar 2017

Goethe und die Damen seines Herzens

 

Johann Wolfgang von Goethe: Hoch auf dem Sockel steht der Dichterfürst zusammen mit Schiller vor dem Weimarer Nationaltheater.

Voller Ehrfurcht und Bewunderung blickt die ganze Welt auf ihn. In diesem Vortrag holen wir das Universalgenie von seinem Sockel herunter und amüsieren uns über seine vielen amourösen Verwicklungen. Auf diese Weise erleben wir nicht nur den Dichter Goethe, sondern vor allem den Menschen mit all seinen Schwächen und Sorgen. Vorgestellt von Frau Annemarie Lunkenbein

 

Termin:      Mittwoch, dem 1. Februar 2017 um 16:00 Uhr

Cheshamerstr. 51 a (Seniorentreff) statt. Der Eintritt ist frei.

nach oben

Gehirntraining für Seniorinnen und Senioren in Friedrichsdorf

In Zusammenarbeit mit der Stadt Friedrichsdorf bietet die Sozialwissenschaftlerin Eva Seidel einen zehnwöchigen Kurs "Fit im Kopf" an.

Trainiert werden Wege zur besseren Konzentration, zu sicherem Erinnern, verbesserter Wahrnehmung, zur Lösung von Problemen, zur Entscheidungsfindung, zum Wissenserwerb und zu flexiblem und fantasievollem Denken. Trainiert wird mit Spaß und viel Freude an der Herausforderung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

Der Kurs findet im Seniorentreff Cheshamer Straße 51 a statt.

Wöchentlich Montag

Zeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Vom 23. Januar bis zum 27.03.2017

Unkostenbeitrag 60,00 €

Anmeldung und nähere Information bei der Kursleiterin unter Tel.: 06172 - 2678485 oder im Seniorenbüro der Stadt, Tel.: 06172 731 1338

nach oben

Der Seniorenbeirat lädt zum monatlichen Gesprächskreis. Thema am 2. November 2016: Hören–Brücke zum Leben

Unsere Fähigkeit zu hören ist die erste und zugleich letzte Sinneswahrnehmung, derer wir uns bedienen, denn unsere Fähigkeit zu hören beginnt bereits wenige Tage nach der Empfängnis, und sie ist das letzte, mit dem sich das Leben von uns im Sterben verabschiedet. Somit bildet das Hören eine außerordentlich wichtige Brücke zum Leben. Frau Prof. Dr. Almut Seidel referiert über die existenzielle Bedeutung des Hörens für Kommunikation, persönlichen Beziehungsaufbau und weitere interessante Aspekte.

Termin:  Mittwoch, dem 02. November 2016 um 16:00 h
              Cheshamerstr. 51 a (Seniorentreff) statt. Der Eintritt ist frei.

nach oben

Senioren PC-Kurs am 28.10. und am 04.11.2016: Machen Sie mehr aus digitalen Fotos

Newsbild: Senioren PC-Kurs am 28.10. und am 04.11.2016: Machen Sie mehr aus digitalen Fotos

Das Seniorenbüro der Stadt Friedrichsdorf bietet für Friedrichsdorfer Seniorinnen und Senioren einen PC-Kurs " Machen Sie mehr aus Ihren digitalen Fotos" an.

Misslungene Fotos einfach löschen, unterbelichtete aufhellen, Farbstiche entfernen, Ausschnittvergrößerungen wählen, Kontraste verstärken - davon haben wir im Zeitalter von Dia und Negativ nur träumen können.

Von der sicheren Speicherung und übersichtlichen Verwaltung über die Bildkorrektur bis zur Präsentation als Film und Dia-Schau.

Fotos in E-Mails einfügen, Collagen erstellen, Filme erstellen und mit Musik unterlegen, Abzüge direkt online bestellen.

Das eingesetzte Programm zur Bildbearbeitung und Bildverwaltung ist kostenlos, einfach zu handhaben und bietet eine gute Übersicht über die eigenen Bilder.

Teilnahmevoraussetzung: Umgang mit dem PC unter Windows
Kosten: 35,00 Euro für 2 x 3 Stunden
Termine: (jeweils freitags) am 28.10. und 04.11.2016 in der Zeit von
9:00 bis 12:00 Uhr im Internetcafe Mausklick in der Taunus-Residenz,
Cheshamer Straße 51 A.
Anmeldungen nimmt die Stadtverwaltung Friedrichsdorf unter Telefon 06172 731-1254 entgegen.

nach oben

Jeden Dienstag Schach spielen im Seniorentreff Köppern

Schach spielen im Seniorentreff. Die städtische Senioren-Schachgruppe in Friedrichsdorf/Köppern sucht noch interessierte Mitspieler und Mitspielerinnen. Wir treffen uns jeden Dienstag, um 17.30 Uhr, im Seniorentreff Köppern, Dreieichstr. 22 a. Weitere Informationen im Seniorenbüro, Tel.: (0 61 72) 73 13 38.

nach oben

Neues Veranstaltungsportal für bildungshungrige Menschen ab 55

Neu: Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) hat ihre Veranstaltungs-Datenbank www.wissensdurstig.de freigeschaltet. "Damit wollen wir dem großen Interesse älterer Menschen an Bildungsangeboten nachkommen", erklärt Walter Link, der Vorsitzende der BAGSO, die über die ihr angeschlossenen nahezu 100 Verbände etwa 13 Millionen ältere Menschen vertritt. www.wissensdurstig.de ermöglicht es Senioren, sich schnell und unkompliziert über örtliche, regionale und bundesweite Bildungsangebote zu informieren. Gleichzeitig ist das Portal ein Serviceangebot für soziale Träger, Vereine, Bildungswerke und Akademien, um ihre Veranstaltungen für die Generation 55plus bekannt zu machen. In kurzer Zeit haben sich bereits 64 Vereine und Organisationen eingetragen, über 125 Veranstaltungen eingegeben und über 20 Verlinkungen zu größeren Veranstaltungsinternetseiten durchgeführt. Seniorinnen und Senioren finden Hinweise auf Tagungen, Kurse, Vorträge, Sportgruppen, E-Learning-Angebote, berufliche Weiterbildungsangebote, Reisen und vieles mehr. Beeindruckend ist die Vielfalt der Veranstaltungen: Computer- und Internetkurse als deutschlandweites E-Learning-Angebot, mehrtägige Gesundheits-Seminare à la "Lachen – ein Gesundbrunnen der eigenen Art" in Bad Wörishofen oder bundesweite Tagungen wie "Lebensqualität und Leistungstransparenz im Heim – Utopie oder Wirklichkeit?" in Bonn.

nach oben

Zurück