News für Senioren

Köpperner Senioren besuchen den Weihnachtsmarkt in Rüdesheim am 20.12.2016

Newsbild: Köpperner Senioren besuchen den Weihnachtsmarkt in Rüdesheim am 20.12.2016

In der dunklen Jahreszeit ist Weihnachten Glanzlicht und Leuchtfeuer im Jahreskreis.

Seit über 20 Jahren begeht die Gemeinschaft des Weihnachtsmarktes der Nationen in Rüdesheim am Rhein Advent und Vorweihnacht in besonderer Weise: Über 20 Nationen aus fünf Kontinenten bieten Waren, Spezialitäten, Gewohnheiten und Bräuche zur Jahreszeit: Gute und schöne Dinge aus Ost und West, aus Europa und Übersee. Gäste aus aller Welt feiern gemeinsam mit Einheimischen in der historischen Landschaft des Rheintals und verleihen dem Markt so unverwechselbares Flair.
Häuser und Höfe sind festlich geschmückt. Händler und Handwerker laden ein, bieten in Waren und Genüssen, in Farben und Aromen einen Vorgeschmack auf Weihnachten am Rhein.
Erleben Sie die Thomasnacht, gewidmet dem Apostel Thomas, dem Zweifler, mit Brauchtum, Feuerbilder und Geschichten zur längsten Nacht des Jahres mit dem traditionellen Umzug durch die Stadt, genießen Sie eine stimmungsvolle Seilbahnfahrt in der Adventszeit: Leise über dem Rüdesheimer Weihnachtsmarkt schweben und träumen oder verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem Schluck des köstlichen Rheingauer Weines in einem der zahlreichen Weinstuben.

Die Fahrt findet statt am Dienstag, 20. Dezember 2016. Die Abfahrtszeit ist um 14:00 Uhr in Köppern an der Linde. Die Rückkehr ist für ca. 21:30 Uhr vorgesehen. Der Fahrtpreis beträgt € 10,00.
 

Restkarten sind noch erhältlich bei Rudolf Hilken, Telefon 06175 7493.

nach oben

Internetcafé für Senioren bleibt am 23. und 30. Dezember 2016 sowie am 06.01.2017 geschlossen

Das Internetcafé Mausklick im Seniorentreff in der Taunus-Residenz, Cheshamer Straße 51 A, bleibt an den Freitagen 23.12. und 30.12.2016 sowie am 06.01.2017 geschlossen. Ab 13.01.2017 stehen die Mitarbeiter des Café Mausklick wieder bei Fragen und Problemen rund um den PC den Senioren mit Rat und Tat zur Verfügung. Geöffnet ist das Café Mausklick dann immer freitags von 15 bis 17 Uhr.

nach oben

Städtische Weihnachtsgabe an ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger über 84 Jahre im November 2016

An alle Friedrichsdorfer Seniorinnen und Senioren über 84 Jahre wird auch in diesem Jahr in der Adventszeit mit den besten Wünschen der Stadt Friedrichsdorf die städtische Weihnachtsgabe verteilt. Als Weihnachtsgabe erhalten die Seniorinnen und Senioren in der Präsenttasche neben einer Grußkarte auch Tee und Gebäck für die bevorstehende Weihnachtszeit. Die Verteilung der Weihnachtsgabe an ca. 570 Senioren übernehmen die Mitglieder des Magistrates, der Stadtverordnetenversammlung, der Ortsbeiräte und des Seniorenbeirates.

nach oben

Der Seniorenbeirat lädt zum monatlichen Gesprächskreis. Thema am 2. November 2016: Hören–Brücke zum Leben

Unsere Fähigkeit zu hören ist die erste und zugleich letzte Sinneswahrnehmung, derer wir uns bedienen, denn unsere Fähigkeit zu hören beginnt bereits wenige Tage nach der Empfängnis, und sie ist das letzte, mit dem sich das Leben von uns im Sterben verabschiedet. Somit bildet das Hören eine außerordentlich wichtige Brücke zum Leben. Frau Prof. Dr. Almut Seidel referiert über die existenzielle Bedeutung des Hörens für Kommunikation, persönlichen Beziehungsaufbau und weitere interessante Aspekte.

Termin:  Mittwoch, dem 02. November 2016 um 16:00 h
              Cheshamerstr. 51 a (Seniorentreff) statt. Der Eintritt ist frei.

nach oben

Senioren PC-Kurs am 28.10. und am 04.11.2016: Machen Sie mehr aus digitalen Fotos

Newsbild: Senioren PC-Kurs am 28.10. und am 04.11.2016: Machen Sie mehr aus digitalen Fotos

Das Seniorenbüro der Stadt Friedrichsdorf bietet für Friedrichsdorfer Seniorinnen und Senioren einen PC-Kurs " Machen Sie mehr aus Ihren digitalen Fotos" an.

Misslungene Fotos einfach löschen, unterbelichtete aufhellen, Farbstiche entfernen, Ausschnittvergrößerungen wählen, Kontraste verstärken - davon haben wir im Zeitalter von Dia und Negativ nur träumen können.

Von der sicheren Speicherung und übersichtlichen Verwaltung über die Bildkorrektur bis zur Präsentation als Film und Dia-Schau.

Fotos in E-Mails einfügen, Collagen erstellen, Filme erstellen und mit Musik unterlegen, Abzüge direkt online bestellen.

Das eingesetzte Programm zur Bildbearbeitung und Bildverwaltung ist kostenlos, einfach zu handhaben und bietet eine gute Übersicht über die eigenen Bilder.

Teilnahmevoraussetzung: Umgang mit dem PC unter Windows
Kosten: 35,00 Euro für 2 x 3 Stunden
Termine: (jeweils freitags) am 28.10. und 04.11.2016 in der Zeit von
9:00 bis 12:00 Uhr im Internetcafe Mausklick in der Taunus-Residenz,
Cheshamer Straße 51 A.
Anmeldungen nimmt die Stadtverwaltung Friedrichsdorf unter Telefon 06172 731-1254 entgegen.

nach oben

Burgholzhäuser Senioren fahren am 12. Dezember 2016 zum Weihnachtsmarkt nach Mainz

Der Mainzer Weihnachtsmarkt blickt auf eine lange Tradition zurück: Schon vor über 200 Jahren gab es hier den "Nikolose Markt". Heute verwandelt sich der Marktplatz vor dem mächtigen Dom St. Martin zur Adventszeit in ein Lichtermeer.

Zahlreiche Stände präsentieren ihr weihnachtliches Angebot und laden zu Glühwein und Gebäck. Besonders schön anzuschauen sind die bunten Renaissance-Fassaden der historischen Markthäuser.
 

Der Kartenverkauf ist am 26. Oktober 2016 14:30-16:00 Uhr im Senioren Café Feuerwehrhaus
 

Abfahrt: Montag, 12.12.2016, 14.30 Uhr
Der Fahrtpreis beträgt € 12,00
Abfahrt Königsteiner Straße Alte Schule

Veranstalter/in: Seniorenbeirat Stadtteil Burgholzhausen

nach oben

Doppelkopf im Seniorentreff Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße

Im Seniorentreff in Friedrichsdorf in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 29 a wird 14-täglich immer samstags Doppelkopf gespielt. Interessierte Seniorinnen und Senioren sind in der Doppelkopfrunde herzlich willkommen. Gespielt wird immer von 19 bis 21.30 Uhr, und zwar am 06.08., 20.08., 03.09., 17.09., 01.10., 15.10., 29.10., 12.11., 26.11. und 10.12. Auskünfte erteilt das Seniorenbüro der Stadt Friedrichsdorf unter 06172/731-1338.

nach oben

Jeden Dienstag Schach spielen im Seniorentreff Köppern

Schach spielen im Seniorentreff. Die städtische Senioren-Schachgruppe in Friedrichsdorf/Köppern sucht noch interessierte Mitspieler und Mitspielerinnen. Wir treffen uns jeden Dienstag, um 17.30 Uhr, im Seniorentreff Köppern, Dreieichstr. 22 a. Weitere Informationen im Seniorenbüro, Tel.: (0 61 72) 73 13 38.

nach oben

Neues Veranstaltungsportal für bildungshungrige Menschen ab 55

Neu: Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) hat ihre Veranstaltungs-Datenbank www.wissensdurstig.de freigeschaltet. "Damit wollen wir dem großen Interesse älterer Menschen an Bildungsangeboten nachkommen", erklärt Walter Link, der Vorsitzende der BAGSO, die über die ihr angeschlossenen nahezu 100 Verbände etwa 13 Millionen ältere Menschen vertritt. www.wissensdurstig.de ermöglicht es Senioren, sich schnell und unkompliziert über örtliche, regionale und bundesweite Bildungsangebote zu informieren. Gleichzeitig ist das Portal ein Serviceangebot für soziale Träger, Vereine, Bildungswerke und Akademien, um ihre Veranstaltungen für die Generation 55plus bekannt zu machen. In kurzer Zeit haben sich bereits 64 Vereine und Organisationen eingetragen, über 125 Veranstaltungen eingegeben und über 20 Verlinkungen zu größeren Veranstaltungsinternetseiten durchgeführt. Seniorinnen und Senioren finden Hinweise auf Tagungen, Kurse, Vorträge, Sportgruppen, E-Learning-Angebote, berufliche Weiterbildungsangebote, Reisen und vieles mehr. Beeindruckend ist die Vielfalt der Veranstaltungen: Computer- und Internetkurse als deutschlandweites E-Learning-Angebot, mehrtägige Gesundheits-Seminare à la "Lachen – ein Gesundbrunnen der eigenen Art" in Bad Wörishofen oder bundesweite Tagungen wie "Lebensqualität und Leistungstransparenz im Heim – Utopie oder Wirklichkeit?" in Bonn.

nach oben

Zurück