Willkommen im Trauzimmer Hugenottenstraße 57

Schmuckbild

Anschrift: Hugenottenstraße 57, 61381 Friedrichsdorf, Stadtteil Friedrichsdorf

Anfahrt / Routenplaner

 

Das Trauzimmer der Stadt Friedrichsdorf wurde in dem aufwendig restaurierten und historischen Gebäude, dem ehemaligen Pfarrhaus der französisch reformierten Kirchengemeinde, eingerichtet.

Das Gebäude wurde 1838/1839 ursprünglich nach Plänen von M. Burnitz für den damaligen Pfarrer der französisch reformierten Kirchengemeinde, Auguste Cérésole, erbaut. Bei der Ausführung änderte es jedoch der Maurermeister J. Sauer. Von 1940 bis 1967 wurde es als Apotheke, danach als Wohnhaus genutzt.

Erbaut wurde das Haus als verputzter Fachwerkbau im neoklassizistischen Stil. 1976 wurde die Fachwerkkonstruktion, die zu 90 Prozent aus Nadelholz besteht, freigelegt. Aus baugeschichtlichen und bauphysikalischen Gründen wurde im Jahr 2000 das Gebäude wieder wie ursprünglich verputzt.

Die Raumgestaltung sowie die Innenausstattung der Räume wurden individuell für den Zweck durch eine Innenarchitektin geplant.
Lassen Sie sich von der stilvollen und gleichzeitig moderner Atmosphäre inspirieren und uns Ihren standesamtlichen Hochzeitstag zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Schmuckbild


Der Empfangsraum bietet dem Brautpaar und seinen Gästen den direkten Zugang vom Rathausvorplatz zum Trauzimmer. Bei schlechtem Wetter eignet er sich für einen besonderen Stehempfang vor oder nach der Eheschließung in angenehmer Atmosphäre.

Schmuckbild


Stilvoll eingerichtet erwartet Sie das Trauzimmer. Die warmen Töne der Innengestaltung sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Durch die mittige Anordnung des Trautisches haben das Brautpaar und die Gäste die Möglichkeit, die Hochzeitszeremonie stimmungsvoll und gemeinsam zu erleben.

Schmuckbild

Das Trauzimmer bietet neben der Bestuhlung für das Brautpaar, die Trauzeugen und die Standesbeamtin maximal 22 weitere Sitzplätze für die Hochzeitsgesellschaft.

Schmuckbild


Der großzügige Vorplatz bietet die Möglichkeit zu einem Hochzeitsempfang vor oder nach der Zeremonie.

Eheschließungen im Trauzimmer der Stadt Friedrichsdorf finden von Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten der Verwaltung und jeden ersten Samstagvormittag im Monat statt.

Da nicht jede Eheschließung gleicher Art ist, sind die für die Anmeldung der Eheschließung notwendigen Unterlagen bei der Terminvereinbarung individuell zu erfragen.

Weitere Informationen zur Eheschließung, die Anmeldung der Eheschließung und die Termine erhalten Sie bei der

Standesbeamtin Edith Schneider

Bildergalerie

Dieser Link öffnet ein neues FensterTrauzimmer im Standesamt Friedrichsdorf (5 Bilder)

Zurück