Pressemeldungen der letzten Woche

zur Suche in den Pressemeldungen

23.-27.07.2018 - Stadtbücherei wegen Renovierung geschlossen

Newsbild: 23.-27.07.2018 - Stadtbücherei wegen Renovierung geschlossen

Wegen Renovierungsarbeiten in der Sachbuchabteilung bleibt die Stadtbücherei Friedrichsdorf, Institut Garnier 1, in der Woche vom 23. bis einschließlich 27. Juli 2018 geschlossen. 

Geöffnet wird wieder am Samstag, 28. Juli 2018, 10.00 Uhr.

Die Rückgabe der Medien kann über den Medieneinwurf erfolgen.

(18.07.2018)

nach oben

Die Hessische Energiespar-Aktion (HESA) informiert:

Newsbild: Die Hessische Energiespar-Aktion (HESA) informiert:

Die Hessische Energiespar-Aktion (HESA) informiert: Wartung von Heizungsanlagen


Wenn die Heizung im Sommer pausiert, lohnt sich ein Blick auf die Anlage. Sommerzeit ist Wartungszeit für Kessel und Brenner. Auch wenn die jährliche Abgasmessung bestanden ist, kann der Kessel unnötig Energie verlieren.

„Eine Funktionsprüfung der Heizung vor der nächsten Heizperiode verhindert ebenfalls Überraschungen und laut EnEV besteht die Pflicht zur Wartung und Instandhaltung von Heizungsanlagen“, sagt Florian Voigt, Programmleiter der Hessischen Energiespar-Aktion.

Die HESA empfiehlt den Heizungsinstallateur des Vertrauens mit der Wartung der Heizungsanlage zu beauftragen. Fachbetriebe unter www.shk-hessen.de.

Einen Überblick über „Effiziente Heizsysteme für Wohngebäude“ geben die gleichnamige Energiespar-Information Nr. 12 sowie die Broschüre „Vom (K)Althaus zum Energiesparhaus“, die unter www.energiesparaktion.de als Download erhältlich sind. Informationen zu entsprechenden aktuellen Förderangeboten bietet der „Förderkompass Hessen“ unter www.energieland.hessen.de.

Die Hessische Energiespar-Aktion ist ein Angebot der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA).

(18.07.2018)

nach oben

Neue Bücherannahme in der Stadtbücherei

Newsbild: Neue Bücherannahme in der Stadtbücherei

Für alle Bücherfreunde, die sich gerne von einem Teil ihrer Medien trennen möchten, bietet die Stadtbücherei Friedrichsdorf, Institut Garnier 1, einen neuen festen Annahmetermin:

An jedem ersten Mittwoch im Monat nimmt das Team der Bibliothek gut erhaltene Bücher mit Erscheinungsjahr 2000 und jünger zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei an (10.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr).

Los geht es am 01.08.18.

Bitte die Bücher in handlichen Mengen abgeben!

(18.07.2018)

nach oben

Dauervorverkauf Freibad Friedrichsdorf bis 19.04.2018

Newsbild: Dauervorverkauf Freibad Friedrichsdorf bis 19.04.2018

Friedrichsdorfer Freibad eröffnet am Sonntag, 06. Mai 2018 - Dauerkartenvorverkauf bereits begonnen


Das Friedrichsdorfer Freibad startet am Sonntag, 06. Mai 2018 um 8.00 Uhr in die neue Badesaison. Ab dann sind die Tore täglich bis einschl. 09. September 2018 von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Auch in diesem Jahr können die Frühschwimmer wieder dienstags und donnerstags schon um 7.00 Uhr ihre Bahnen ziehen, dann öffet das Tor zweimal wöchentlich schon eine Stunde früher. Der letzte Einlass zum Schwimmen ist täglich um 19.30 Uhr.

Der Dauerkartenvorverkauf für diese Badesaison hat bereits begonnen und läuft noch bis einschließlich Donnerstag, 19. April 2018 direkt im Freibad, Dr.-Friedrich-Neiß-Straße, statt. Der Vorverkauf findet montags bis mittwochs von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, donnerstags von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und freitags 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr durchgehend statt.

Wer sich eine Dauer- oder Familienkarte sichern möchte, sollte auch in diesem Jahr den Vorverkauf mit verbilligten Preisen nutzen.

Die Dauerkarte für Erwachsene kostet 70,00 € (Vorverkauf 65,00 €), für Jugendliche 40,00 € (Vorverkauf 37,00 €), für Inhaber/innen des städtischen Seniorenpasses 55,00 € (Vorverkauf 50,00 €), die Familienkarte für die 1. erwachsene Person 66,50 € (Vorverkauf 62,00 €), die Anschlusskarte 2. erwachsene Person 57,50 € (Vorverkauf 53,00 €) und für die Anschlusskarte 1. und 2. Kind 20,00 € (Vorverkauf 17,00 €). Die Anschlusskarte für weitere Kinder kostet 15,00 € während der Saison und auch im Vorverkauf. Beim Kauf einer Dauer- oder Familienkarte muss ein dazugehöriger Chipcoin zum Pfandpreis von 3,00 € pro Stück erworben werden. Wer seinen Chipcoin noch aus dem Vorjahr besitzt muss diesen mitbringen, damit er umprogrammiert werden kann. Wer eine Familienkarte erwerben möchte, muss auch in diesem Jahr das Familienstammbuch vorlegen. Beim Erwerb einer Dauerkarte für Friedrichsdorfer Seniorenpassinhaber muss der städtische Seniorenpass vorgelegt werden. Wer andere Vergünstigungen für die Dauerkarten in Anspruch nehmen möchte, muss einen entsprechenden Ausweis (Schülerausweis, Studentenausweis, Ehrenamtscard, Friedrichsdorf Pass, Jugendleiterkarte u.ä.) vorlegen. Ohne entsprechenden Ausweis bzw. Familienstammbuch kann keine vergünstigte Dauerkarte bzw. Familienkarte ausgestellt werden. Für alle Karten ist wie bisher ein Lichtbild der Inhaberin/ des Inhabers erforderlich.

Bitte beachten sie, dass beim Kauf der Karten keine Zahlungen mit EC-Karte o.ä. möglich sind.

 

(11.04.2018)

nach oben

Ihre Suchkriterien

Newsbereiche:

Zurück