Pressemeldungen der letzten Woche

zur Suche in den Pressemeldungen

23.-27.07.2018 - Stadtbücherei wegen Renovierung geschlossen

Newsbild: 23.-27.07.2018 - Stadtbücherei wegen Renovierung geschlossen

Wegen Renovierungsarbeiten in der Sachbuchabteilung bleibt die Stadtbücherei Friedrichsdorf, Institut Garnier 1, in der Woche vom 23. bis einschließlich 27. Juli 2018 geschlossen. 

Geöffnet wird wieder am Samstag, 28. Juli 2018, 10.00 Uhr.

Die Rückgabe der Medien kann über den Medieneinwurf erfolgen.

(18.07.2018)

nach oben

Die Hessische Energiespar-Aktion (HESA) informiert:

Newsbild: Die Hessische Energiespar-Aktion (HESA) informiert:

Die Hessische Energiespar-Aktion (HESA) informiert: Wartung von Heizungsanlagen


Wenn die Heizung im Sommer pausiert, lohnt sich ein Blick auf die Anlage. Sommerzeit ist Wartungszeit für Kessel und Brenner. Auch wenn die jährliche Abgasmessung bestanden ist, kann der Kessel unnötig Energie verlieren.

„Eine Funktionsprüfung der Heizung vor der nächsten Heizperiode verhindert ebenfalls Überraschungen und laut EnEV besteht die Pflicht zur Wartung und Instandhaltung von Heizungsanlagen“, sagt Florian Voigt, Programmleiter der Hessischen Energiespar-Aktion.

Die HESA empfiehlt den Heizungsinstallateur des Vertrauens mit der Wartung der Heizungsanlage zu beauftragen. Fachbetriebe unter www.shk-hessen.de.

Einen Überblick über „Effiziente Heizsysteme für Wohngebäude“ geben die gleichnamige Energiespar-Information Nr. 12 sowie die Broschüre „Vom (K)Althaus zum Energiesparhaus“, die unter www.energiesparaktion.de als Download erhältlich sind. Informationen zu entsprechenden aktuellen Förderangeboten bietet der „Förderkompass Hessen“ unter www.energieland.hessen.de.

Die Hessische Energiespar-Aktion ist ein Angebot der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA).

(18.07.2018)

nach oben

Neue Bücherannahme in der Stadtbücherei

Newsbild: Neue Bücherannahme in der Stadtbücherei

Für alle Bücherfreunde, die sich gerne von einem Teil ihrer Medien trennen möchten, bietet die Stadtbücherei Friedrichsdorf, Institut Garnier 1, einen neuen festen Annahmetermin:

An jedem ersten Mittwoch im Monat nimmt das Team der Bibliothek gut erhaltene Bücher mit Erscheinungsjahr 2000 und jünger zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei an (10.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr).

Los geht es am 01.08.18.

Bitte die Bücher in handlichen Mengen abgeben!

(18.07.2018)

nach oben

Energieberatung auch im neuen Jahr

Newsbild: Energieberatung auch im neuen Jahr

Auch im neuen Jahr bietet die Verbraucherzentrale Hessen im Rathaus Friedrichsdorf weiterhin Termine zur Energieberatung an. Die Beratungen findet nach wie vor am 3. Dienstag im Monat statt. Die beiden nächsten Termine sind am 16. Januar und am 20. Februar im Zimmer 505 im 5. Obergeschoss des Rathauses. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Energieberatung wird von Dipl.-Ing. Jochen Fell vorgenommen, einem anbieterunabhängigen Energieberater der Verbraucherzentrale Hessen. Es werden feste Termine vergeben, daher ist eine vorherige Anmeldung bei Jörg Naumann (Tel.: 06172/731-1300) oder Frank Eckert (Tel.: 06172/731-1309) nötig. Dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie kostet eine 30-minütige Beratung nur 5 Euro (jede weitere Viertelstunde 2,50 Euro). Für Hartz-IV-Empfänger ist die Beratung kostenlos.

Die Energieberatung können alle Bürgerinnen und Bürger aus Friedrichsdorf sowie den umliegenden Ortschaften in Anspruch nehmen. Neben Eigentümern, Vermietern, Bauherren und Kaufinteressenten, können sich insbesondere auch Mieter zu ihrem Energieverbrauch und dessen Einsparmöglichkeiten beraten lassen. Ob Sie Fragen zum Stromverbrauch oder den Stromkosten haben, das Haus oder die Wohnung renovieren und die Heizkosten reduzieren möchten, eine neue Heizung oder dergleichen einbauen möchten, der Energieberater hilft Ihnen weiter!

(08.01.2018)

nach oben

Ihre Suchkriterien

Newsbereiche:

Zurück