News aus der Stadtbücherei

Bilderbuchkino

Alle kleinen Bilderbuchfans ab 4 Jahren sind wieder herzlich in die Stadtbücherei Friedrichsdorf eingeladen. Am Mittwoch, 17.10., 15.30 Uhr wird die Geschichte "Frau Stinktier braucht ein neues Parfum" vorgelesen und gezeigt.

nach oben

Grusel-Lesenacht mit Eva Streitberger

Newsbild: Grusel-Lesenacht mit Eva Streitberger

Dunkle Nacht, trübes Licht, ein Käuzchen ruft - war da nicht ein Schatten? Schleicht da nicht was 'ran?

Am Samstag, 27. Oktober, von 19.00 bis 23.30 Uhr findet in der Stadtbücherei Friedrichsdorf eine Grusel-Lesenacht mit der Theaterpädagogin und Literaturvermittlerin Eva Streitberger statt. Alle Kinder zwischen 8 und 10 Jahren, die starke Nerven, große Fantasie und Entdeckerlust haben, können eine Abend lang gruselige und schaurige Märchen und Erzählungen hören, spielen und erfinden. Für das Abendessen wird gesorgt.

Die Teilnahme kostet 9,00 Euro und die Anmeldung kann ab sofort unter Telefon 06172/731-3200 erfolgen. Weitere Informationen gibt es beim Bibliotheksteam.

nach oben

Englische Vorlesestunde

Newsbild: Englische Vorlesestunde

Eine englische Vorlesestunde für alle Kids ab 4 Jahren gibt es am Samstag in der Stadtbücherei.

Dhamelys Saade und Ian Thorne lesen aus englischen Kinderbüchern vor und übersetzen die Geschichten ins Deutsche.

Termine: Samstag, 01.09., 15.09., 20.10., 03.11., 17.11., 01.12., 15.12., jeweils um 11.00 Uhr

Eintritt frei

nach oben

E-Medien sind Ausleihrenner

Der mediale Wandel zeigt sich auch in der Stadtbücherei Friedrichsdorf: Die Ausleihzahlen gingen im Vergleich zum Vorjahr leicht zurück - 2017 wurden 114.499 Medien verliehen (119.909 waren es im Jahr 2016). Zugleich stiegen aber die Ausleihzahlen der E-Medien. 2017 entliehen die Friedrichsdorfer Bibliothekskundinnen und -kunden 12.339 virtuelle Medien, das sind 2.000 Ausleihen mehr als 2016.

Ganz weit vorn in der Gunst der kleinen Leserinnen und Leser waren die Tiptoi-Bücher. Ihr Gesamtbestand wurde 20mal umgesetzt. Aber auch die Hörbücher, die Kinder- und Jugend-CDs, DVDs und die Nintendo-DS-Spiele waren sehr begehrt.

Mit 17 Entleihungen war "Die Schattenschwester" von Lucinda Riley 2017 der beliebteste Roman in der Bibliothek. Bei den Kinderbüchern machte "So ein Mist - Gregs Tagebuch 10" von Jeff Kinney das Rennen (16) und "Guinness World Records 2017" war der Sachbuch-Ausleihrenner (15). Mit 26 Ausleihen hatte "Doctor Strange" bei den DVDs die Nase vorn und "Bravo Hits 96" war die begehrteste Musik-CD (26). Bei den Hörbüchern gab es gleich drei Ausleihspitzenreiter mit je 15 Entleihungen: Rita Falk "Leberkäsjunkie", Corina Bomann "Winterblüte" und Krischan Koch "Dreimal tote Tante". 28mal ging das Tiptoi-Buch "Komm mit in den Wald" über die Verbuchungstheke und beliebtestes Nintendo-DS-Spiel war "Mario vs. Donkey Kong" (21).

Das Team der Stadtbücherei konnte 369 neue Leserinnen und Leser begrüßen. 78 Veranstaltungen machten die Bibliothek 2017 wieder zum Erlebnisort: zahlreiche Vorlesestunden, Bilderbuchkinos oder Kamishibai, der Sommerleseclub "Buchdurst" und das Sommerfest im Rahmen des Stadtfestes "Künstler und Karossen" standen auf dem Programm. Einen Rekord gab es bei den Bibliothekseinführungen: 36 KIndergartengruppen und Schulklassen haben die Stadtbücherei Friedrichsdorf im vergangenen Jahr bei einem Besuch kennengelernt.

nach oben

Zurück