Viva Varieté 2018 - Das neue Programm

Varieté – auf Wunsch auch mit Dinner
Sie möchten Ihren Besuch von „Viva Varieté“ geschmackvoll abrunden? Dann lassen Sie sich doch mit den kulinarischen Kreationen unseres Gastronomiepartners Ludwig’s Restaurant & Bar einstimmen auf den abwechslungsreichen und akrobatisch anspruchsvollen Varieté-Abend! Damit Sie die Freude an der Vorstellung ungestört genießen können, wird das Essen bereits vor der Show serviert.

Wählen Sie schon im Vorfeld Ihr Essen aus: „Ludwig’s Restaurant & Bar“ hat eine Viva-Varieté-Speisekarte von der kleinen Gaumenfreude bis zum mehrgängigen Menü für Sie zusammengestellt. Auswählen und bestellen können Sie Ihr Essen direkt auf der Homepage des Restaurants unter www.ludwigs-restaurant-bar.de, per E-Mail: variete(at)-Grafik wird nicht mit kopiert​ludwigs-restaurant-bar.de oder telefonisch unter 06175 797652. Das Team von Ludwig’s Restaurant & Bar serviert Ihnen dann das Essen direkt an Ihrem Tisch im stilvollen Ambiente des Saals.

Anschließend hebt sich der Vorhang für das bunt gemixte, zweistündige Show-Programm mit Top-Künstlern von Weltrang!


Robert Woitas – Moderation und Stand-Up-Comedy
Gespickt mit Stand-Up-Comedy und Ausflügen in die Märchenwelt führt Conferencier Robert Woitas von einer Nummer des Abends zur Nächsten. Da wird Moderation selbst zur Nummer – mit brillanter Komik und Wortwitz!

Herr Stanke - Slapstick-Akrobatik
Da staunt das Publikum und der Sportler wundert sich. Herr Stanke nutzt das Reck nicht etwa um olympische Disziplinen zu demonstrieren. Nein, Herr Stanke wird beweisen, dass eine völlig aus der Mode gekommene, dennoch alltägliche, häusliche Tätigkeit, welche zusätzlich auch noch zur körperlichen Ertüchtigung dient, nicht jeder man(n)`s Sache ist, …….“Teppichklopfen“. Bei Herrn Stanke wird daraus ein zwerchfellerschütternder Kampf mit der Teppichstange!

Thomas Dietz - Jonglage / Lichtshow
Licht aus, LEDs und klassische Musik an! In der Dunkelheit wird klar, dass Jonglierweltmeister Thomas Dietz ein Virtuose seiner Zunft ist! Sein Feuerwerk der Artistik verschlägt dem Publikum den Atem, denn bei ihm fliegen Bälle, Keulen oder Ringe in unglaublicher Geschwindigkeit durch die Luft.

Foto: Lukas Pokorny

Cecilia - Handstand-Akrobatik
Einzigartiger Balanceakt in schwindelerregender Höhe: Auf einer wackeligen Konstruktion von übereinander getürmten Stühlen und mit perfekter Körperbeherrschung zeigt Cecilia faszinierende und selten gesehene Handstände. Mit ihrem bezaubernden Charme nimmt sie ihr Publikum mit in eine wohlig prickelnde Atmosphäre und lässt die enorme Anstrengung und Konzentration, die ihre Handstanddarbietung erfordert, nur erahnen.

Jeff Hess – „Physical Comedy" vom Feinsten
Schneller als eine lachende Hyäne wirbelt er in Orkanstärke über die Bühne, reißt das Publikum von den Sitzen und löst Lachsalven durch ein bloßes Augenzwinkern aus. Zauberhafte Momente, unglaubliche Zeitlupen und Sequenzen die uns mitnehmen in andere Sphären, angereichert mit meisterhaften, urkomischen Grimassen: ein Meister des Slapstick!

Erna Sommer - Solo-Trapez
Zu zarten Klängen vollführt Erna Sommer atemberaubende Figuren am Trapez. In ein Abendkleid gehüllt sorgt ihr eleganter Tanz in der Luft für Gänsehaut beim Publikum. Poetisch-bezaubernde Luft-Artistik.

 

Sonntag, 21.01.2018, 18.00 Uhr; Einlass ab 16.30 Uhr
Ort: Forum Friedrichsdorf
Veranstaltungsort in der Karte anzeigen

Veranstalter/in: Stadt Friedrichsdorf

Eintritt:

18,00 Euro; erm. 16,00 Euro
Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre: 10,00 Euro

Jetzt Eintrittskarten online kaufen
oder
Karten reservieren und abholen als Kalendereintrag herunterladen

Viva Varieté 2018 - Das neue Programm

Veranstaltungssuche

Zeitraum

Kategorie

Zurück