Informationen zur Bundestagswahl am 24. September 2017

Schmuckbild

 

 

 


Der Bundeswahlleiter informiert zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus Abgeordneten des deutschen Volkes, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden.

Ausfühliche Informationen für Wähler und Wahlhelfer, Termine und Fristen, sowie über die Rechtsgrundlagen bieten Ihnen die Internetseites des Bundeswahlleiters

Der Bundeswahlleiter

nach oben


Wahlscheinantrag - Antrag auf Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl am 24. September 2017

nach oben


Musterstimmzettel für die Bundestagswahl am 24. September 2017

Musterstimmzettel für die Bundestagswahl am 24. September 2017

Sie haben 2 Stimmen

1. Stimme

für die Wahl

eines/einer  Wahlkreisabgeordneten        

2. Stimme

für die Wahl

einer Landesliste (Partei)

– maßgebende Stimme für die Verteilung der Sitze insgesamt auf die einzelnen Parteien –

Download Musterstimmzettel >>>

nach oben


Sie haben Interesse Wahlhelferin oder Wahlhelfer der Stadt Friedrichsdorf zu werden?

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer nehmen bei der Durchführung von Wahlen eine zentrale Rolle ein. Sie bilden das Fundament der Selbstorganisation der Wahl durch das Volk und sind daher die wichtigsten Träger des Wahlverfahrens.

Wirken Sie mit!

Informationen über dieses Ehrenamt erhalten Sie telefonisch unter 06172/731-1215 oder per E-Mail: petra.lau(at)-Grafik wird nicht mit kopiert​friedrichsdorf.de.

Ihre Aufgaben und Ihre Bedeutung als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer bei der Bundestagswahl 2017 erfahren Sie auch in dem Informationsvideos des Bundeswahlleiters hier >>>.

nach oben

 

Zurück